earlymove

Tanzkurse für historische Balltänze

Aktuelles

Vorschau

TANZWORKSHOP inkl. BALLABEND am Samstag, 17. September 2022, Rösslisaal in Trogen (Appenzell AR)

Silvia Freund (Berlin) & Simone Knüppel (St. Gallen) mit Early Move begleiten den Anlass

Im Workshop erarbeiten wir fröhliche und anmutige Tänze aus vergangenen Epochen und reisen dabei durch verschiedene Länder und Kontinente. Im Mittelpunkt stehen historische Gesellschafts- und Balltänze aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Am Ballabend erwartet dich ein abwechslungsreich gestalteter Abend mit gemeinsamem Tanz, Erzählkunst und Tanzdarbietung inklusive Verköstigung…

Durchführungsort ist der neu restaurierte Rösslisaal“ in Trogen (Appenzell AR):
Glänzender Parkett, hohe Fenster. Der Himmel spiegelt sich im Boden und wird von diesem mit Intarsien-Sternen bestückt. Über das weisse Täfer sind feine Girlanden gespannt, der Stuckrahmen an der Decke lässt Jugendstil nachklingen… Der Saal eignet sich wunderbar für den Tanzanlass. Weitere Informationen zum Saal: https://www.roesslisaal.com/

Die Idee zum Projekt „Tanz zu Gullivers Zeiten“ entstand im August 2021 im Rahmen einer Barocktanzwoche in Österreich, bei welchem sich Simone Knüppel und Silvia Freund kennenlernten und gemeinsam tanzten.

Silvia Freund (Berlin):
Erzählerin aus Tirol/Österreich, studierte Schauspiel, Gesang, Germanistik und Romanistik in Innsbruck und Theaterpädagogik an der Universität der Künste Berlin (UdK). Sie spielte am Stadttheater und in freien Gruppen in Europa/USA, in Tanztheaterprojekten sowie bei szenischen Konzerten im Ensemble WirKindervomKleistpark (CD-Produktionen). Mit der Leseagentur Eventilator entwickelt sie musikalische Literaturprogramme für Kinder mit deutschlandweiter Resonanz. Sie unterrichtet als Dozentin im Jahreskurs „Freies Erzählen“ des Vereins ErzählKunst e.V. und ist seit 2017 zertifizierte Erzählerin/Dozentin des Verbandes der Erzählerinnen und Erzähler(VEE). Über das senatsgeförderte Projekt ErzählZeit arbeitet sie in Berliner Schulen, Kitas und Bibliotheken. Mehr zu Silvia Freund: https://erzaehlkunst.com/mitglieder/silvia-freund/

Gullivers Reisen (englisch Gulliver’s Travels) ist ein satirischer Roman des irischen Schriftstellers, anglikanischen Priesters und Politikers Jonathan Swift. In der Originalfassung besteht der Roman aus vier Teilen und wurde 1726 unter dem Titel Travels into Several Remote Nations of the World in Four Parts By Lemuel Gulliver, first a Surgeon, and then a Captain of Several Ships veröffentlicht. Mehr dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Gullivers_Reisen

Information & Anmeldung:

Tauchen Sie ein in die Welt der Gesellschaft- und Balltänze. Der Workshop richtet sich an Interessierte ab 12 Jahren, die offen sind für Bewegung und die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts. Voraussetzungen sind keine nötig. Eine Anmeldung ist als Einzelperson, als Paar oder als Gruppe möglich.

Zeiten:
Workshop: 09.30 bis 13.30 (Pause dazwischen)
Ballabend und Tanzbeginn: 18.30 bis 21.30
Einlass am Abend: ab 18.00

Kurskosten in Kategorien:
A: Workshop & Ballabend = CHF 160.- inkl. Diner am Abend (exkl. alkoholische Getränke)
B: Besuch am Ballabend (wenig/kein aktives Mittanzen) = CHF 30.- inkl. Apero riche am Abend (exkl. alkoholische Getränke)

Frühbucherrabatt:
Buchen Sie bis Ende August und Sie erhalten 10% Rabatt auf die Kurskosten (ohne Kat. B).

Bekleidung:
Bequeme Kleidung

Schuhe:
Tragen sie bequeme und geeignete Tanzschuhen. Im Saal zum Tanzen sind keine Strassenschuhe erlaubt. Socken sind ungeeignet da Rutschgefahr.

Kleidung am Ballabend: Entscheiden Sie, ob Sie sich historisch einkleiden oder in eleganter, kreativer Kleidung erscheinen. Wichtig ist, dass Sie sich wohl fühlen. Es ist Ihr Abend!

Link zum Kostümverleih Jäger: https://kostuem-jaeger.ch/

*Wir empfehlen geeignetes Schuhwerk ohne hohe Absätze und für die Damen nicht zu lange Röcke. So können Sie einen eine Unfallgefahr vermeiden.

Unfall:
Unfallkosten trägt der/die KursteilnehmerIn


St. Gallen, 30. Mai 2021

Liebe Tanzfreunde

Es geht wieder weiter! Wir freuen uns sehr ab dem 31. Mai wieder mit dem Tanzen starten zu dürfen.

Simone Knüppel

hist-taenzer


St. Gallen, 1. November 2020

Liebe Tanzfreunde

Und wieder sind uns die Füsse gebunden…! Aufgrund der steigenden Corona Fallzahlen ist der Montagskurs bis auf Weiteres unterbrochen. Wir hoffen bald wieder mit Tanzen starten zu dürfen. Bis dahin viel Bewegung und gute Gesundheit!

Simone Knüppel


Liebe Tanzfreunde

Die Tanzpause hat ein Ende! Ab 8. Juni 2020 tanzen wir in neuer Form.

Das Warm-up tanzen wir mit einem Abstand von 1.5 Metern. Bei Longway’s und Kreistänzen tanzen wir wir neu mit Schutzmasken und Handschuhen.

Bei Interesse am Mittanzen nehmen Sie kontakt per Anmeldeformular mit mir auf. 

200701_Schutzkonzept Early Move


New Room!

Ab dem 17. August 2019 geht es weiter an der Kirchgasse 17, 9000 St. Gallen. Wir freuen sehr über den neuen schönen Tanzraum.