earlymove

Tanzkurse für historische Balltänze

Kurse & Workshops

Wochenkurs

  • Early-Monday-Kurs von 18.00 – 19.15 St. Gallen

Wir beginnen eine Tanzlektion mit einem kurzen Warm-Up sowie einem tänzerischen Schritttechnikteil. In einer Lektion erarbeiten wir in der Regel einen Tanz oder einen Teil davon nach Originalchoreografie ein. Die Komplexität in diesen Tänzen liegt vor allem in den Raumwegen und deren Figuren. Zuerst definieren wir die Raumwege und in einem zweiten Teil feilen wir an den Details der Schritte und beziehen die Gestik mit ein, bis wir uns am Tanz erfreuen können. Am meisten tanzen wir englische „Country Dances“, aber  auch französische „Contredances“ und deutsche „Kontratänze“ sowie Quadrillen aus dem 19. Jahrhundert gehören zum Repertoire. Vor allem bei den französischen und deutschen Tänzen wird die Fortbewegung oft mit Barocktanzschritten getanzt. Das Erlernen der wichtigsten Barocktanzschritten wie „Pas de Bourrée“ und „Pas de Menuet“ u.a. sind Bestandteile des Kurses.

Die seriöse Arbeit am Tanz ist uns genauso wichtig wie eine gute Stimmung untereinander. Voraussetzungen sind keine erforderlich, ausser der Freude an den Melodien der Zeit und deren Bewegung.

Eine Anmeldung als Paar ist möglich, aber nicht notwendig.

Kosten
23.- / Lektion (Zahlung erfolgt quartalsweise)

Ab 29. April 2019 in den Räumlichkeiten an der Spitalgasse 4 (Marktplatz)

Nehmen Sie an einem kostenlosen Schnupperkurs teil – wir freuen uns Sie kennenzulernen!

MühlePaarkreisPromenadeMühle schwung

 


Tages- und Halbtages Workshop

Balltänze aus der Zeit des Frühbarock bis zum 19. Jahrhundert. Vorgesehen sind englische „Country Dances“, aber  auch französische „Contredances“ sowie Quadrillen aus dem 19. Jahrhundert. Ein breites Musikrepertoire lässt uns in verschiedenen Epochen schwelgen. Ein einmaliges Tanzerlebnis in Gemeinschaft, geprägt von raffinierten Raumwegen und Tanzfiguren.

Der Workshop richtet sich an Einzelpersonen, Paare oder Gruppen mit oder ohne Vorkenntnissen. Eine Mindestanzahl von 6 Personen ist für eine Durchführung notwendig.

Musikimpressionen:

Interessiert? Anfrage per Email – siehe Kontakt